Skip to Content

Algen – Ursprung des Lebens und Superfood

Algen gehören zu den ältesten Lebewesen der Erde und können uns natürlich und umweltschonend mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Entdecken Sie die Kraft dieser beeindruckenden Meerespflanzen!

... mehr lesen

Selleriesaft – wie Sie den größten Nutzen aus ihm ziehen können

Sellerie enthält starke Vitamine und Antioxidantien, die die Neuronen im Gehirn verstärken können. Das ebenfalls in ihm enthaltene Luteolin kann das Risiko einer Metastasierung bei Frauen verringern. Es

... mehr lesen

Manuka-Honig – häufig wirkungsvoller als Antibiotika!

Den Maori, Ureinwohner Neuseelands, ist Manuka-Honig seit Jahrhunderten als potentes Naturheilmittel bekannt. Inzwischen bestätigt die wissenschaftliche Forschung erstaunliche Erfahrungen mit der beeindruckenden Heilkraft des neuseeländischen Honigs. Nutzen Sie diese Heilkraft für sich!

... mehr lesen

Brainfood – Nahrung für den Geist

Essen für besseres Denken? Das ist nicht nur möglich, sondern sogar einer der zentralen Faktoren, um die Denk- und Gedächtnisleistung zu verbessern. Wer gezielt die richtigen Nahrungsmittel auswählt, kann schon in kurzer Zeit seine geistige Fitness steigern. Konzentrationsprobleme, Gedächtnisschwäche, langsames Denken, verminderte Aufnahmefähigkeit und rasche Ermüdung bei »Kopfarbeit« gehören dann der Vergangenheit an.

... mehr lesen

Grüner Tee bei Zahnfleischentzündung

Weltweit sind Karies, Gingivitis und Parodontitis als Infektionskrankheiten auf dem Vormarsch. Einen nicht unerheblichen Einfluss auf ihre Entstehung hat die Mundhygiene. Grüner Tee kann hier wertvolle Ergänzung und Alternative sein – »damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können.«

... mehr lesen

Leiden Veganer unter Cholinmangel?

Immer mehr Menschen ernähren sich vegan. Aus diesem Grund rückt in letzter Zeit ein bisher wenig beachteter Nährstoff verstärkt in den Fokus: Cholin. Da es aber gerade in tierischen Lebensmitteln enthalten ist, ist eine rein pflanzliche Ernährung durchaus mit Risiken verbunden.

... mehr lesen

Die heilende Wirkung von Kurkuma auf das Gehirn

Lange Zeit hielt man die Regeneration des Gehirns nicht für möglich. Doch nun deuten überzeugende Forschungsergebnisse darauf hin, dass ein einfaches Gewürz dazu beitragen könnte, die stammzellvermittelte Erneuerung von Nervenzellen zu fördern.

... mehr lesen

7 gesunde Gründe, jeden Tag Knoblauch zu essen

Egal, ob Sie Knoblauch lieben oder Sie der Gestank umwirft: Es besteht kein Zweifel, dass die Knolle eine Fülle gesundheitlicher Vorteile liefert. GreenMedInfo Research Group Der Knoblauch (Allium

... mehr lesen

Kokosöl – gesund oder ungesund?

Kokosöl gilt seit einigen Jahren als wahres Wundermittel. Trotzdem hält die Diskussion um die gesundheitsgefährdende Wirkung von gesättigten Fettsäuren, die reichlich in Kokosöl vorhanden sind, weiter an. Sie sollen den Cholesterinspiegel erhöhen und damit die Herzkranzgefäße verstopfen. Ist Kokosöl wirklich das Superfood, für das es viele halten?

... mehr lesen

Warum Honig so viel gesünder als Zucker ist

Honig und Zucker – beides ist süß. Aber das war’s dann schon in Sachen Gemeinsamkeiten. Und auch unser Körper reagiert sehr unterschiedlich auf diese beiden Stoffe. Während Honig Heilmittel ist, ist Zucker gesundheitlich bedenklich. Neuere Forschungen bestätigen dieses uralte Wissen.

... mehr lesen

Wunderwaffe grüner Tee

Grüner Tee ist ein wahres Multitalent. Seine positiven Wirkungen auf unsere Gesundheit sind ebenso erstaunlich wie vielfältig. Er beugt Krankheiten vor, hemmt Entzündungen, bekämpft Krebs, macht fit und bremst den Alterungsprozess. Ein triftiger Grund, einmal einen genaueren Blick auf seine Inhaltsstoffe und deren Wirkung zu werfen.

... mehr lesen
Seite 1 von 1
Back to top