Skip to Content

Brainfood – Nahrung für den Geist

Essen für besseres Denken? Das ist nicht nur möglich, sondern sogar einer der zentralen Faktoren, um die Denk- und Gedächtnisleistung zu verbessern. Wer gezielt die richtigen Nahrungsmittel auswählt, kann schon in kurzer Zeit seine geistige Fitness steigern. Konzentrationsprobleme, Gedächtnisschwäche, langsames Denken, verminderte Aufnahmefähigkeit und rasche Ermüdung bei »Kopfarbeit« gehören dann der Vergangenheit an.

... mehr lesen

Leiden Veganer unter Cholinmangel?

Immer mehr Menschen ernähren sich vegan. Aus diesem Grund rückt in letzter Zeit ein bisher wenig beachteter Nährstoff verstärkt in den Fokus: Cholin. Da es aber gerade in tierischen Lebensmitteln enthalten ist, ist eine rein pflanzliche Ernährung durchaus mit Risiken verbunden.

... mehr lesen

Die heilende Wirkung von Kurkuma auf das Gehirn

Lange Zeit hielt man die Regeneration des Gehirns nicht für möglich. Doch nun deuten überzeugende Forschungsergebnisse darauf hin, dass ein einfaches Gewürz dazu beitragen könnte, die stammzellvermittelte Erneuerung von Nervenzellen zu fördern.

... mehr lesen

Kokosöl – gesund oder ungesund?

Kokosöl gilt seit einigen Jahren als wahres Wundermittel. Trotzdem hält die Diskussion um die gesundheitsgefährdende Wirkung von gesättigten Fettsäuren, die reichlich in Kokosöl vorhanden sind, weiter an. Sie sollen den Cholesterinspiegel erhöhen und damit die Herzkranzgefäße verstopfen. Ist Kokosöl wirklich das Superfood, für das es viele halten?

... mehr lesen

Superstark und supergesund: das Antioxidans Astaxanthin

Schützt die Zellen und verleiht Kraft und Ausdauer Unter den vielen fantastischen Stoffen, die die Natur bietet, hat Astaxanthin eine ganz herausragende Rolle. Algen, Plankton, einige Pflanzen, Bakterien

... mehr lesen

Die Regeneration des Gehirns: 5 Wege zu lebenslanger geistiger Fitness

Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten die Gehirnzellen wiederherstellen, die Sie in der Schule geopfert haben?

... mehr lesen
Seite 1 von 1
Back to top