Skip to Content

Tomaten gegen Prostatakrebs – Metaanalyse aus 42 Studien bestätigt heilende Wirkung

Das in Tomaten enthaltene Carotinoid »Lycopin« wird seit einigen Jahren auf seine heilende Wirkung bei Prostatakrebs und anderen Krankheiten erforscht. Nun wurde eine große Meta-Analyse aus 42 Studien veröffentlicht, welche bestätigt, dass das Prostatakrebsrisiko durch Lycopin deutlich gesenkt werden kann.

... mehr lesen

Lifestyle: Wie er Ihrem Körper wertvolle Nährstoffe raubt

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch »Vorsicht Nährstoffräuber!« von Suzy Cohen. In diesem fünften Teil erfahren Sie, wie Ihr Lifestyle Ihnen Nährstoffe rauben kann.

... mehr lesen

Artemisia annua als Heilmittel gegen COVID-19?

Artemisia annua ist wahrlich eine Königin unter den Heilpflanzen und wird erfolgreich bei Malaria, aber auch bei anderen Krankheiten eingesetzt. Nun wird am Max-Planck-Institut in Potsdam geforscht, ob die Heilpflanze auch bei COVID-19 helfen könnte.

... mehr lesen

Können Cannabis-Terpene COVID-19-Infektionen bremsen?

Cannabis-Terpene können verhindern, dass Zellen durch SARS-CoV-2 infiziert werden. Das zeigen aktuelle Laborergebnisse. Diese vielversprechenden Forschungsergebnisse wurden in den sozialen Medien jedoch so falsch dargestellt, dass die Meldungen als Fake News abgetan und gelöscht wurden. Tatsächlich aber können Cannabis-Terpene bei der Behandlung von COVID-19 von großem Nutzen sein.

... mehr lesen

Vorsicht Nährstoffräuber! Teil 4 – Wenn Mahlzeit und Medikamente sich nicht vertragen

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch »Vorsicht Nährstoffräuber« von Suzy Cohen. In diesem vierten Teil erfahren Sie die Wechselwirkungen zwischen Medikamenten und Nahrungsmitteln.

... mehr lesen

COVID-19: Kann Vitamin D das Risiko reduzieren?

Zwischen einem höheren Vitamin-D-Spiegel und dem verminderten Risiko, überhaupt an COVID-19 zu erkranken, schwer daran zu erkranken oder gar zu sterben, scheint ein kausaler Zusammenhang zu bestehen. Die Zahl der entsprechenden Indizien nimmt weiter zu. Ein kurzer Überblick über die aktuelle Studienlage.

... mehr lesen

OPC – eines der stärksten Antioxidantien

OPC ist eines der stärksten uns verfügbaren Antioxidantien aus sekundären Pflanzenstoffen. Erste Studien zeigen nun auch weitere heilende Effekte von OPC.

... mehr lesen

Kokosöl – ein unterschätztes Superfood

Kokosöl ist eines der besonders gesunden Nahrungsmittel, die uns zur Verfügung stehen. Doch noch immer wird das Kokosöl unterschätzt oder ist umstritten. Vor allem deshalb, weil die nicht enden wollende Debatte über eine fettreiche Ernährung bis heute anhält und Verwirrung stiftet.

... mehr lesen

Camu Camu – natürliches Vitamin C aus dem Amazonas

Im Amazonasgebiet Perus wächst eine außergewöhnlich nährstoffreiche Frucht: Camu Camu. Der große Strauch mit den weißen Blüten, der zur Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae) gehört, hat so viel Vitamin C zu bieten, wie kaum eine andere Frucht.

... mehr lesen

Vitamin B1 – lebenswichtiger Schutz vor Infektionskrankheiten

Ein Mangel an Vitamin B1 kommt in Industrieländern zwar selten vor, ist aber nicht ausgeschlossen. Häufig liegen gleichzeitig noch andere Erkrankungen vor oder werden durch einen Vitamin-B1-Mangel verstärkt. In allen diesen Fällen ist es wichtig, Vitamin B1 auch als Ergänzung bei der Therapie dieser Krankheiten einzusetzen.

... mehr lesen

Antioxidantien: Quercetin auf der Überholspur

Quercetin wurde neben OPC zu einem der stärksten Antioxidantien gekürt und zeigt außerdem viele weitere Vorteile für Gesundheit, Schönheit und Leistungsvermögen.

... mehr lesen

Xylit: Der süße Schutz vor Karies

Mehr als 90 Prozent aller Menschen haben oder hatten mit Karies zu tun – laut Weltgesundheitsorganisation WHO die am weitesten verbreitete Infektionskrankheit. Kariesbakterien benötigen einfachen Haushaltszucker als Nahrung, um sich zu vermehren und dann die Zähne zu schädigen. Ein anderer Zucker, das Xylit, bewirkt genau das Gegenteil – er verhindert die Entstehung von Karies.

... mehr lesen

Vorsicht Nährstoffräuber! Teil 3 – Hormonersatztherapien, Antibabypille & Co.

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch »Vorsicht Nährstoffräuber« von Suzy Cohen. In diesem dritten Teil erfahren Sie, wie die Hormonersatztherapien, beispielsweise in den Wechseljahren und zur Empfängnisverhütung, Ihnen Nährstoffe rauben können und wie Sie dies ausgleichen können.

... mehr lesen

Vitamin B12 – mehr als ein Nervenvitamin

Ein Mangel an Vitamin B12 ist auch in Deutschland gar nicht so selten. Dieser kann sich in unangenehmen Beschwerden, aber auch in manifesten Erkrankungen äußern. Rechtzeitig und richtig erkannt, ist es allerdings leicht, das Defizit zu beheben. Vitamin B12 kann in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden.

... mehr lesen

COVID-19: Astaxanthin hilft, den Zytokinsturm zu entschärfen

Das Gefährliche an COVID-19 sind nicht die Viren, sondern die panikartige Überreaktion des Immunsystems. Diese führt zu einem Zytokinsturm, welcher die Entzündungen hervorruft, die dann letztlich zum Lungenversagen führen. Neben hochdosiertem Vitamin C kann Astaxanthin, eine natürliche Substanz aus Algen, diese Überreaktion reduzieren.

... mehr lesen

Einnahme von Medikamenten und Nahrungsergänzung nach der inneren Uhr

Unsere biologische Uhr, welche vom Tag-Nacht-Rhythmus abhängig ist, beeinflusst sämtliche Körperfunktionen. Forschungen zeigen, dass die Einnahme von Medikamenten und Nahrungsergänzung unter Berücksichtigung unserer biologischen Rhythmen stark optimiert werden kann.

... mehr lesen

Zink: Wie man die Aufnahme verbessert, um das Immunsystem zu stärken

Unser Immunsystem ist quasi eine angeborene Verteidigungslinie gegen Infektionskrankheiten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dessen Funktion anzukurbeln und zu verbessern. Eine davon ist Zink, ein Mineralstoff, der für die Fähigkeit Ihres Immunsystems, Virusinfektionen zu bekämpfen, von großer Bedeutung ist. Und das ist gerade in Zeiten der COVID-19-Pandemie nicht zu unterschätzen.

... mehr lesen

Endlich setzen Krankenhäuser Vitamin C bei der Behandlung von COVID-19 ein

Nachdem in Schanghai Versuche mit Patienten erfolgreich verlaufen sind, arbeiten nun endlich auch in New York Ärzte bei den Behandlungsprotokollen für schwer erkrankte Coronavirus-Patienten mit intravenösem Vitamin C. Erfahren Sie hier, wie Sie auch in den eigenen vier Wänden ausreichend Vitamin C zu sich nehmen, ohne sich dafür einen Tropf basteln zu müssen.

... mehr lesen

Vorsicht Nährstoffräuber! Teil 2 – Medikamente: Das Statin-Dilemma

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch »Vorsicht Nährstoffräuber!« von Suzy Cohen. In diesem zweiten Teil erfahren Sie, wie die ärztlich häufig verordneten Statine Ihnen Nährstoffe rauben können und wie Sie dies ausgleichen können.

... mehr lesen

Gesund und schön mit dem Antioxidans Glutathion

Glutathion stellt ein starkes körpereigenes Antioxidans dar, welches uns vor Ermüdungserscheinungen, Krankheiten und vorzeitiger Alterung schützt.

... mehr lesen

Mit Vitamin D das Risiko von Infektionen und Sterbefällen durch Influenza und COVID-19 senken

Dass Atemwegsinfekte wie Influenza und COVID-19 vor allem im Winter auftreten, hängt in erster Linie mit zwei Dingen zusammen: der Wintersonne und dem Winterwetter zum einen und einem geringen Vitamin-D-Spiegel zum anderen. Ein Vitamin-D-Mangel trägt aber nachweislich zu akutem Lungenversagen (ARDS) bei, einer der Haupttodesursachen im Zusammenhang mit COVID-19.

... mehr lesen

Liposomales Vitamin C: Superaufnahme für ein Supervitamin

Vitamin C ist ein wahres Supervitamin. Es hat überall im Körper fundamentale Aufgaben – vom Schutz gegen freie Radikale über die Immunabwehr bis zur Einlagerung von Calcium in die Knochen. Aber wie können wir die optimale Aufnahme dieses Schlüsselvitamins garantieren?

... mehr lesen

Vorsicht Nährstoffräuber! Teil 1

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch »Vorsicht Nährstoffräuber« von Suzy Cohen. Im ersten Teil erfahren Sie, was Nährstoffräuber sind und welche Symptome sich durch den Nährstoffentzug zeigen können.

... mehr lesen

Hochwertige Nahrungsergänzung mit der AFA-Alge

AFA-Algen wachsen wild im Oberen Klamath-See in Oregon, einem auf 1400 Meter Höhe gelegenen einzigartigen Naturschutzgebiet. Diese Algen zeigen eine sehr hohe Nährstoffdichte und werden als hochwertige Nahrungsergänzung angeboten.

... mehr lesen
Seite 2 von 3
Back to top