Skip to Content

Können Hunde COVID-19 bei Menschen aufspüren?

In Großbritannien untersuchen Teams von Wissenschaftlern, wie Hunde bei der Diagnose des Coronavirus helfen und mit ihrem feinen Geruchssinn sogar symptomfreie Personen entdecken könnten. Hunde sind in der Lage, den Geruch von Tumoren, Parkinson und bakteriellen Infektionen zu erkennen – warum also nicht auch COVID-19?

... mehr lesen

Stanford Forscher: COVID-19-Mortalitätsrate nur bei 0,2 Prozent

Ein im Wall Street Journal unter dem Titel »Neue Daten legen nahe, dass das Coronavirus nicht so tödlich ist, wie wir dachten« erschienener Artikel bestätigt: Die Sterblichkeitsstatistiken wurden angesichts der vielen asymptomatisch oder mild verlaufenden Krankheitsfälle dramatisch aufgeblasen.

... mehr lesen

Dr. Fauci zieht Empfehlungen zu Vitamin C und D zurück

Vor vier Jahren warb Dr. Anthony Fauci für die Vitamine C und D, weil sie vor Infektionskrankheiten schützen, und sagte, er selbst nehme jeden Tag 1000 mg Vitamin C ein. Doch jetzt macht er einen Rückzieher. Was hat sich verändert? Könnte es daran liegen, dass er Mitglied im Leadership Council ist, der dafür verantwortlich war, den »Global Vaccine Action Plan« der Gates Foundation zu erstellen?

... mehr lesen

COVID-19-Statistik: Laut Corbett-Report »Lügen, nichts als Lügen!«

Statistiken im Zusammenhang mit COVID-19 sind sehr mit Vorsicht zu genießen. Da tauchen Tote auf, die gar nichts damit zu tun haben. Messwerte und Zahlen werden dramatisiert oder geschönt, wie es gerade opportun ist. Und es wird eine Sterblichkeit angegeben, die aufgrund fehlender Messungen nicht stimmen kann.

... mehr lesen

Zink: Wie man die Aufnahme verbessert, um das Immunsystem zu stärken

Unser Immunsystem ist quasi eine angeborene Verteidigungslinie gegen Infektionskrankheiten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dessen Funktion anzukurbeln und zu verbessern. Eine davon ist Zink, ein Mineralstoff, der für die Fähigkeit Ihres Immunsystems, Virusinfektionen zu bekämpfen, von großer Bedeutung ist. Und das ist gerade in Zeiten der COVID-19-Pandemie nicht zu unterschätzen.

... mehr lesen

Endlich setzen Krankenhäuser Vitamin C bei der Behandlung von COVID-19 ein

Nachdem in Schanghai Versuche mit Patienten erfolgreich verlaufen sind, arbeiten nun endlich auch in New York Ärzte bei den Behandlungsprotokollen für schwer erkrankte Coronavirus-Patienten mit intravenösem Vitamin C. Erfahren Sie hier, wie Sie auch in den eigenen vier Wänden ausreichend Vitamin C zu sich nehmen, ohne sich dafür einen Tropf basteln zu müssen.

... mehr lesen

Vorsicht Nährstoffräuber! Teil 2 – Medikamente: Das Statin-Dilemma

Diese Artikelserie basiert auf dem Buch »Vorsicht Nährstoffräuber!« von Suzy Cohen. In diesem zweiten Teil erfahren Sie, wie die ärztlich häufig verordneten Statine Ihnen Nährstoffe rauben können und wie Sie dies ausgleichen können.

... mehr lesen

Neue Studie: Die Sterblichkeitsrate von COVID-19 ist nicht viel höher als die der saisonalen Grippe

Eine Antikörper-Teststudie eines Bevölkerungsscreenings im Bezirk von Santa Clara, Kalifornien, liefert möglicherweise wirklich gute Nachrichten.

... mehr lesen

Das Coronavirus besiegen? Dann muss man sich um Diabetes und Bluthochdruck kümmern

Das Coronavirus besiegen? Wenn wir alles dafür tun, chronische Krankheiten in den Griff zu bekommen, ist das durchaus möglich. Denn selbst Diabetes und Bluthochdruck, die zu den häufigsten Begleiterkrankungen gehören, sind oftmals durch eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebenswandel heilbar.

... mehr lesen

Alzheimer: Wie Sie dem Vergessen vorbeugen können

Die Alzheimererkrankung ist die Geisel des Alters im 21. Jahrhundert. Der Verlust der geistigen Fähigkeiten führt dazu, dass Menschen im fortgeschrittenen Alter hilflos und pflegebedürftig werden. Allerdings ist man diesem Schicksal nicht zwingend machtlos ausgeliefert. Es gibt Maßnahmen, mit denen dem Entstehen einer Alzheimererkrankung vorgebeugt werden kann.

... mehr lesen

Mit Vitamin D das Risiko von Infektionen und Sterbefällen durch Influenza und COVID-19 senken

Dass Atemwegsinfekte wie Influenza und COVID-19 vor allem im Winter auftreten, hängt in erster Linie mit zwei Dingen zusammen: der Wintersonne und dem Winterwetter zum einen und einem geringen Vitamin-D-Spiegel zum anderen. Ein Vitamin-D-Mangel trägt aber nachweislich zu akutem Lungenversagen (ARDS) bei, einer der Haupttodesursachen im Zusammenhang mit COVID-19.

... mehr lesen

Liposomales Vitamin C: Superaufnahme für ein Supervitamin

Vitamin C ist ein wahres Supervitamin. Es hat überall im Körper fundamentale Aufgaben – vom Schutz gegen freie Radikale über die Immunabwehr bis zur Einlagerung von Calcium in die Knochen. Aber wie können wir die optimale Aufnahme dieses Schlüsselvitamins garantieren?

... mehr lesen

Schwarzkümmel kann Nierensteine auflösen

Nigella sativa, besser bekannt unter der Bezeichnung Schwarzkümmel, ist weltweit eine beliebte Heilpflanze, die auch in der ayurvedischen Medizin Verwendung findet. Eine Studie, an der sechzig Patienten mit Nierensteinen teilgenommen haben, beweist die hohe Wirksamkeit des Schwarzkümmels, wenn es um die Behandlung oder Verkleinerung schmerzhafter Nierensteine geht.

... mehr lesen

Mit der Kraft der Natur: 6 antivirale Heilpflanzen für eine starke Abwehrkraft

Vorhang auf für 6 Heilpflanzen, die Ihre Abwehrkräfte stärken und Sie vor Viren schützen können. Die folgenden Pflanzen sind einfach in der Anwendung, leicht verfügbar und äußerst nützlich für Ihre Gesundheit.

... mehr lesen

Coronavirus: Kann ihn die Sommerhitze stoppen?

Viele Viren, zum Beispiel Influenza-, SARS- oder die relativ harmlosen Erkältungsviren, gehen bei höheren Temperaturen schnell zugrunde. Das ist auch der Grund, weshalb die Grippewellen jedes Jahr während der kalten Jahreszeit über uns kommen. Sobald es wärmer wird, klingen sie ab. Doch was ist mit dem neuartigen Coronavirus? Eine Studie aus China scheint zu belegen, dass es ebenfalls hitzeempfindlich ist.

... mehr lesen

Ist das Coronavirus wirklich so tödlich, wie behauptet wird?

Ist das Coronavirus wirklich so tödlich, wie behauptet wird? Die aktuellen Schätzungen der Sterblichkeitsrate bei COVID-19 könnten rechnerisch um Größenordnungen zu hoch sein.

... mehr lesen

Coronavirus: New York setzt auf Vitamin C

Vitamin C lässt sich positiv bei viralen Lungenerkrankungen einsetzen – das ist aus früheren Untersuchungen und Studien bekannt. Dies wurde bereits bei der SARS-Epidemie vor einigen Jahren bestätigt, deren Erreger dem heutigen SARS-CoV-2-Virus sehr ähnlich ist. Am größten Krankenhaus von New York City wird jetzt die Vitamin-C-Therapie gegen die Lungenerkrankung COVID-19 ebenfalls mit Erfolg angewandt.

... mehr lesen

Der alarmierende Grund, warum manche Menschen an einer Grippe sterben

Die Symptome einer Sepsis ähneln manchmal denen einer Grippe. Wird deshalb die richtige und rechtzeitige Behandlung einer Sepsis verzögert, wird es für Betroffene schnell lebensgefährlich.

... mehr lesen

5 Tipps für ein starkes Immunsystem in Zeiten von Corona

Bitte bleiben Sie gesund! Fünf Ratschläge für die körperliche und geistige Gesundheit in Zeiten von Corona. Denn Sie können jetzt selbst viel dafür tun, um Ihre Abwehrkräfte zu aktivieren.

... mehr lesen

Nicht nur in Zeiten von Corona: Nur ein stabiles inneres Milieu hält gesund

Die Coronakrise hält die Welt in Atem. Mit Wucht prallen die Lager der von den veröffentlichten Informationen Überzeugten und der Zweifler aufeinander.
Treten wir einen Schritt zurück: Es wird eine Zeit nach Corona geben wie nach jeder Epidemie. Jetzt ist die optimale Zeit, um zu fragen: Was ist die wahre Ursache dafür, dass so viele Menschen anfällig sind für Infektionen und andere Krankheiten – trotz aller Fortschritte der Medizin? Und wie können wir uns wirklich schützen und für die Zukunft vorsorgen?

... mehr lesen

Warum alles, was Sie über Viren wissen, falsch ist

Die sogenannte »Keimtheorie« galt bisher als unumstößliche Wahrheit. Bahnbrechende neue Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass das meiste, was wir über vermeintlich tödliche Viren wie den Influenza-Erreger wissen, in Wirklichkeit nicht auf Fakten beruht, sondern auf Mythen …

... mehr lesen

Selleriesaft – wie Sie den größten Nutzen aus ihm ziehen können

Sellerie enthält starke Vitamine und Antioxidantien, die die Neuronen im Gehirn verstärken können. Das ebenfalls in ihm enthaltene Luteolin kann das Risiko einer Metastasierung bei Frauen verringern. Es

... mehr lesen

Hochdosiertes Vitamin C in der Krebstherapie

Seit einigen Jahren wird in der Medizin darüber diskutiert, ob hochdosiertes, intravenös verabreichtes Vitamin C Krebs heilen beziehungsweise unterstützend in der Krebstherapie angewendet werden kann. In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick zu den Erkenntnissen der Wissenschaft auf der Suche nach einer Antwort.

... mehr lesen

Coronavirus: 6 Tipps zu Ihrem Schutz

Um sich weitgehend vor einer Infektion mit Coronaviren zu schützen, gibt es ebenso einfache wie bewährte Maßnahmen – äußerlich wie innerlich. Dazu gehören Handhygiene, ein paar Verhaltensregeln, gesunde Ernährung sowie spezielle Naturstoffe, unter anderem Vitamine, Mineralstoffe und Pflanzenfarbstoffe. Wer sich gezielt daran hält, kann sein Ansteckungsrisiko deutlich verringern.

... mehr lesen
Seite 2 von 4
Back to top